This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. Based on our legitimate interests (e.g. interest in the analysis, optimization and economic operation of our online offer within the meaning of Art. 6 (1) lit. GDPR), we use Google Analytics, a web analytics service provided by Google LLC ("Google"). More information you will find on our privacy page where you have the option to revoke the Google Analytics cookies. By using our website, you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy. Tracking will only take place after accepting the cookie hint.

Reinigungscompounds

Reinigungs- und Einfriermischungen

Das Programm von Reinigungscompounds umfasst Reinigungs- und Einfriermischungen für nahezu alle Kunststoffe. Unsere Reinigungscompounds lösen Materialablagerung und verkrustete Produkte, Pigmentreste und sonstige Ablagerungen auf der Schnecke, im Zylinder oder an den Blasköpfen bzw. Extrusionsdüsen chemisch an. Sie reiben sie physikalisch ab und entfernen sie durch die optimierte Rheologie der Trägerpolymere aus Ihrer Verarbeitungsmaschine. Alle Reinigungscompounds sind thermoplastisch und können in einem montierten Werkzeug verarbeitet werden. Der Einsatz eines Heißkanals ist in der Regel unproblematisch. Sie müssen Siebe, Düsen etc. nicht demontieren. Sie sparen Arbeitszeit und Material durch die intensive und schnelle Reinigung. Sie schonen Ressourcen, weil unsere Reinigungscompounds vollständig recyclingfähig sind. Eventuelle Rückstände sind toxikologisch unbedenklich und entsprechen gängigen Vorgaben von Medizin- und Lebensmittelregularien.