Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“), ein. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Dort haben Sie auch die Möglichkeit die Google Analytics Cookies zu widerrufen. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Ein Tracking findet erst nach dem Akzeptieren des Cookie-Hinweises statt.

Reinigungscompounds

Reinigungs- und Einfriermischungen

Das Programm von Reinigungscompounds umfasst Reinigungs- und Einfriermischungen für nahezu alle Kunststoffe. Unsere Reinigungscompounds lösen Materialablagerung und verkrustete Produkte, Pigmentreste und sonstige Ablagerungen auf der Schnecke, im Zylinder oder an den Blasköpfen bzw. Extrusionsdüsen chemisch an. Sie reiben sie physikalisch ab und entfernen sie durch die optimierte Rheologie der Trägerpolymere aus Ihrer Verarbeitungsmaschine. Alle Reinigungscompounds sind thermoplastisch und können in einem montierten Werkzeug verarbeitet werden. Der Einsatz eines Heißkanals ist in der Regel unproblematisch. Sie müssen Siebe, Düsen etc. nicht demontieren. Sie sparen Arbeitszeit und Material durch die intensive und schnelle Reinigung. Sie schonen Ressourcen, weil unsere Reinigungscompounds vollständig recyclingfähig sind. Eventuelle Rückstände sind toxikologisch unbedenklich und entsprechen gängigen Vorgaben von Medizin- und Lebensmittelregularien.